Integrationskurs für Zweitschriftlernende (ZSL) - Michelstadt

Der Integrationskurs für Zweitschriftlernende besteht aus 9 Modulen mit 900 Unterrichtseinheiten (UE) und einem Modul Orientierungskurs mit 100 UE.


Ziel des Kurses ist das Erreichen eines Sprachniveaus B1 und die Teilnahme an der skalierten Prüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ mit Zielniveau B1 sowie dem Test „Leben in Deutschland“.

Bei freien Plätzen können auch Selbstzahler kurz vor Kursbeginn berücksichtigt werden.

 

Insgesamt besteht der Kurs aus 900 Unterrichtsstunden. Der Kurs findet in Vollzeit, am Vor- oder Nachmittag, von Montag bis Freitag statt.

Bei Interesse muss ein Beratungsgespräch stattfinden. Bitte kontaktieren Sie uns.

Einstieg
laufend

Schulungsort
Michelstadt

Kosten

  • Kostenfrei (0,00 €) bei Vorlage der Kostenbefreiung vom BAMF vor Kursbeginn
  • 2,20 € Zuzahlung / Unterrichtsstunde:
  • 220,00 € / 100 UE bei Vorlage der Integrationskursberechtigung / Verpflichtung vor Kursbeginn
  • 440,00 € / 100 UE Selbstzahler

Zielgruppe
Dieser Kurs ist für Personen mit Integrationskursberechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder Verpflichtung von der Ausländerbehörde.

Kostenrückerstattung
Personen mit einer Berechtigung oder Verpflichtung können auf Antrag beim BAMF 50 % der selbst gezahlten Kursgebühr zurückerstattet bekommen, wenn innerhalb von 2 Jahren nach Ausstellungsdatum ihrer Berechtigung oder Verpflichtung, alle Prüfungen erfolgreich absolviert wurden.

Kontakt

Anfrage absendenKuvert