Integrationskurse mit Alphabetisierung - Darmstadt

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Kenntnissen der deutschen Sprache aus der Lebenswelt der Teilnehmenden. Der Kurs findet in Darmstadt statt.

Dieser Kurs richtet sich an Migranten, die (das lateinische Alphabet oder generell) nicht oder nicht ausreichend lesen und schreiben können.

  • Primäre Analphabeten (ohne schriftsprachliche Kompetenzen)
  • Funktionale Analphabeten (mehr oder weniger gering ausgebildete elementare Kompetenzen im Lesen und Schreiben, die für den Besuch eines allgemeinen Integrationskurses oder eines Integrationskurses für andere spezielle Zielgruppen aber nicht ausreichen)

Vorteile
Erleichterte Integration in Deutschland

Einstieg
laufend

Ort
Darmstadt

Kosten

  • Kostenfrei (0,00 €) bei Vorlage der Kostenbefreiung vom BAMF vor Kursbeginn

  • 2,20 € Zuzahlung / Unterrichtsstunde:

  • 220,00 € / 100UE bei Vorlage der Integrationskursberechtigung / Verpflichtung vor Kursbeginn

  • 440,00 € / 100UE Selbstzahler


Zertifizierung

  • Zulassung: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • als Kursträger für
  • Allgemeine Integrationskurse, inkl. Zweitschriftlernerkurse
  • Spezielle Integrationskurse: Alphabetisierung, Frauenintegrationskurs
  • Prüfstelle nach § 20 a Absatz 1 IntV

Schwerpunkte

  • Deutschunterricht mit Alphabetisierung
  • Vermittlung der deutschen Sprache mit dem Ziel A1/A2 Niveau in Wort und Schrift


Abschluss / Zertifikat

  • Zertifikat: A1/A2 Niveau
  • Teilnahmebescheinigung

Kostenrückerstattung
Personen mit einer Berechtigung oder Verpflichtung können auf Antrag beim BAMF 50 % der selbst gezahlten Kursgebühr zurückerstattet bekommen, wenn innerhalb von 2 Jahren nach Ausstellungsdatum ihrer Berechtigung oder Verpflichtung, alle Prüfungen erfolgreich absolviert wurden.

Kontakt

Anfrage absendenKuvert